Girls' World - Red: The Colour of Your Shame -
Als Mädchen oder Junge geboren zu werden, ist keine Wahl. Es ist wie atmen, es passiert einfach.
Mädchen können sich die Menstruation nicht aussuchen. Die Menstruation ist auch als „monatliche Periode“ bekannt und ist Teil des weiblichen Fortpflanzungszyklus, welcher beginnt, wenn Mädchen geschlechtsreif werden. In der Regel geschieht dies während der Pubertät (12 – 15 Jahre); gelegentlich kann die Menstruation bereits mit 8 Jahren eintreten. Der Menstruationszyklus ist die regelmäßige natürliche Veränderung im weiblichen Fortpflanzungssystem (insbesondere in der Gebärmutter und den Eierstöcken), wodurch eine Schwangerschaft ermöglicht wird. Der Zyklus ist für die Bildung von Eizellen und für die Vorbereitung der Gebärmutter auf eine Schwangerschaft erforderlich [1].

Ungeachtet dessen, dass der Menstruationszyklus Teil des natürlichen Kreislaufs der menschlichen Existenz ist, sind Tabus über die Menstruation fast universell: die Menstruation wird als unrein oder peinlich angesehen, als ein Thema, welches in der Öffentlichkeit nicht erwähnt werden kann [2].

Ähnliche Tabus bestehen in den Religionen [3]. Das Ausmaß, in dem religiöse Regeln in Bezug auf die Menstruation immer noch befolgt werden, ist unklar, aber in einigen Teilen der Welt werden Mädchen sogar für ihre blutende Schande “bestraft”.

In Teilen des ländlichen westlichen Nepals praktizieren tausende Hindu-Mädchen und –Frauen Chhaupadi. Während ihrer monatlichen Periode gelten sie als “unrein” und werden daher aus ihren Häusern verbannt und müssen in Viehställen oder behelfsmäßigen Hütten leben. Ihnen ist sogar nahrhaftes Essen, der Besuch des Tempels, der Schule und das Berühren von Tieren oder Männern verboten [4].

* Diese Arbeit ist im Februar 2017 veröffentlicht worden. Am 9. August 2017 hat die nepalesische Regierung ein Gesetz erlassen, Chhaupadi zu kriminalisieren. Diese Legislation wird in einem Jahr innerhalb das nächsten Jahres in Kraft treten [5].



[1] https://en.wikipedia.org/wiki/Menstrual_cycle

[2] https://aeon.co/essays/throughout-history-and-still-today-women-are-shamed-for-menstruating

[3] http://ispub.com/IJWH/5/2/8213#

[4] Documentary produced for Ministry of Women, Children and Social Welfare, Mainstreaming Gender Equality Program (MGEP) and United Nations Development program (UNDP) by Creative Arts & Media Association (CAMA) 2004. https://www.youtube.com/watch?v=6mZlXIfUrgA http://www.who.int/reproductivehealth/publications/violence/9789241564625/en/

[5] http://www.bbc.co.uk/news/world-asia-40885748